Teuflischer Genuss

Hoffnungsschimmer an der Donau

Mit schwierigen Situationen umzugehen, das kennen Harald und Susi Stumpfer nur allzu gut. Der Gasthof Stumpfer samt angeschlossenem Campingplatz in Schönbühel an der wunderschönen Donau wurde bereits vom Hochwasser heimgesucht. Doch solch ein Virus ist auch für die beiden erfahrenen Gastwirte etwas Neues. Seit Donnerstag bieten die beiden nun aber auch das „Wirtshaus für zu Hause“ sowie Produkte aus dem Wirtshausladen zum Verkauf an.

Spinatpalatschinken begeistern

Den Start machen am Gründonnerstag Susis legendäre überbackene Spinatpalatschinken. Und das äußerst positive Feedback gleich am ersten Tag sorgt für eine ordentliche Motivationsspritze im Hause Stumpfer. „Die Spinatpalatschinken waren ausgezeichnet! Eine willkommene Abwechslung in diesen Zeiten – Abholung hat super funktioniert, und sie waren einfach ein TRAUM!!  Ab sofort gibt’s bei uns am Gründonnerstag nur noch eure Überbackenen Spinatpalatschinken – Da da bin ich ja direkt dankbar für diese Sch… situation, wenn es solche Schmankerl zu entdecken gibt“, freut sich Harald Stumpfer riesig über die vielen Rückmeldungen.

Rindsgulasch, Schweinsbraten und Osterlamm

Nach Susis Fischeintopf aus Fluss und Meer passend zum Karfreitag erwartet die Gäste am Karsamstag mit dem Rindsgulasch ein echter Klassiker. Am Ostersonntag kocht Susi einen Schlögel vom Osterlamm mit Ratatouille oder einen Ofenfrischen Schweinsbraten wahlweise mit Waldviertler Erdäpfelknödel oder Serviettenknödel. Auf der Homepage und Facebook gibt es immer die neuesten Infos zum Lieferservice und Abholung bei den Stumpfers. Seit Karfreitag gibt es im Wirtshausladen neben Susis Spezialitäten auch Hansingers BIO EIS in verschieden Größen für zu Hause. Bestellungen per Mail unter office@stumpfer.com oder Anruf 02752/8510.

Irische Küche probieren

Da ihr Sohn fünf Jahre in Irland war, hat sich Susi an einem neuen Gericht aus der irischen Küche probiert. Beim Irish Stew handelt es sich um ein traditionelles Eintopfgericht mit Lammfleisch, Kartoffeln und Gemüse. „Wir hatten wir das Vergnügen die gute irische Küche kennenzulernen, deshalb gibt es nun das Irish Stew als Wochentipp – solange der Vorrat reicht“, freut sich Susi Stumpfer auf die Bestellungen.

-> Zur Homepage

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code