Teuflischer Genuss

Babenbergerhof verwöhnt die Mütter

Den Muttertag nehmen viele Familien zum Anlass, um die liebe Mama mal richtig zu verwöhnen. Natürlich auch in Sachen Kulinarik. Das beginnt bereits mit einem liebevollen Frühstück und anschließend mit einem leckeren Essen im Lieblingsrestaurant. Auch der Muttertag ist aufgrund der Corona-Krise heuer definitiv anders. Doch auf gutes Essen braucht man deshalb keinesfalls verzichten. Viele Gastronomen zaubern auch an diesem Festtag tolle Gerichte für die ganze Familie. Diese können dann im Kreise der Liebsten zu Hause genossen werden!

Zutaten aus der Region

Der Babenbergerhof in Ybbs setzt auch am Muttertag auf Zutaten aus der Region. So werden beispielsweise Spargel vom Lehner aus Haag, Maibock von der Jagdgenossenschaft Blindenmarkt, Fleisch vom Moser in Wieselburg oder Gemüse und Salat vom Kuttner in Krummnussbaum verarbeitet. Am 10. Mai 2020 werden von 11.00 bis 14.00 Uhr Spezialitäten wie Spargelcremesuppe, Ragout vom Maibock, Spargel, Cordon Bleu oder Frühlingstiramisu im Glas angeboten.

Das Menü zum Muttertag

Vorbestellungen werden ab sofort gerne unter 07412/54334 angenommen. Karin und Ernst freuen sich den Müttern gerade am Muttertag mit ihren Gerichten ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

CREMESUPPE VOM SPARGEL
Croutons. Brunnenkresse.
€ 5,90

RAGOUT VOM MAIBOCK
Spargel. Knödelsoufflée. Preiselbeeren.
€ 18,90

FRÜHLINGS-TIRAMISU IM GLAS
Beeren. Minze.
€ 5,90

WAS GIBT´S NOCH?

AUSGELÖSTES HALBES BACKHENDERL
Erdäpfelsalat. Vogerlsalat. Radieschen.
€ 14,90

CORDON BLEU VOM SCHWEIN
Gemischter Salat. Zitronengarnitur.
€ 14,90

SPARGEL AUS DEM MOSTVIERTEL
Nuss-Butterbröserl. Kräuterbearnaise. Bratkartofferl. Wildkräuter.
€ 17,90

KUCHENANGEBOT
bitte bei der Bestellung nachfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code