Teuflischer Genuss

Der Osterhase bringt kulinarische Vielfalt

Ostern steht vor der Tür – anstelle von Feierlichkeiten mit der ganzen Familie verbringen wir die Osterfeiertage heuer zu Hause. Eine völlig neue Situation ist das aber auch für alle Gastronomen, die ja nach wie vor keine Gäste im Lokal verwöhnen dürfen. Viele von ihnen haben sich aber der Herausforderung gestellt und bieten auch zu Ostern köstliche Speisen zum Abholen oder Liefern an. Der Teuflische Genuss hat sich bei ein paar regionalen Gastronomen und Partnerbetrieben umgesehen, was zu den Feiertagen heuer am Speiseplan steht.

Babenbergerhof – Ybbs

Der Babenbergerhof in Ybbs setzt am Ostersonntag auf Bärlauch – neben einer cremigen Bärlauchsuppe gibt’s unter anderem Bärlauchnockerl mit Bergkäse und Blattsalat. Hinzu kommen traditionelle Gerichte wie Kalbsrollbraten und Alt Wiener Backfleisch.

Da Josef – Traismauer-Wagram

Auch im „da Josef“ in Traismauer-Wagram steht der Bärlauch hoch im Kurs – Bärlauchcremesuppe und Bärlauchrisotto mit feinem Bergkäse werden vom Küchenchef Peter Heneis zubereitet. Spargel Cordon Bleu, Backhendl und Wiener Schnitzel runden ein genussvolles Angebot ab.

Landgasthaus Stadler – Reinsberg

Apropos Schnitzel: im Landgasthaus Stadler in Reinsberg bringt der Osterhase zu den Feiertagen Gebackene Schnitzerl vom Schwein oder Pute mit Erdäpfelsalat.

Gasthaus Goldener Löwe – Maria Taferl

Auch der Löwe gesellt sich zum Osterhasen – das Gasthaus zum Goldenen Löwen in Maria Taferl bietet echte Wirtshausküche für zu Hause. Vom klassischen Beef-Tartare über einen Lammrollbraten mit Bärlauchspätzle bis hin zur Schokomustorte. Bei der Familie Frey bleiben wohl keine Wünsche offen.

Gasthaus Hinterleithner – Weins

Ein umfangreiches Angebot bietet auch der Haubenkoch aus Weins. Hans Jörg Hinterleithner vom gleichnamigen Gasthaus bietet neben einer sanft geschmorten Lammstelze auch seine Klassiker wie Rotes Thai-Gemüsecurry, geschmorte Ochsenbackerl, Schweinsbraten oder Reh-Sugo-Bolognese.

Gasthaus Riedl-Schöner – Mank

Im Gasthaus Riedl-Schöner in Mank kochen Didi Schöner und sein Team ebenfalls groß auf. Vom „Didi Burger“ und Putenschnitzel über das Bauern Cordon Bleu bis hin zum Lachsforellenfilet oder Schweinsmedaillons – hier ist definitiv für jeden Geschmack das Passende dabei.

Gasthof Stumpfer – Schönbühel

Der Gasthof Stumpfer in Schönbühel an der Donau setzt zu den Osterfeiertagen auf die deftige klassische Wirtshausküche. Die Chefin Susi zaubert einen Schweinsbraten vom Schopf sowie einen Lammschlögel vom Donauland. Dabei dürfen natürlich die Original Susis Waldviertler Erdäpfelknödel keinesfalls fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code