Teuflischer Genuss

Teuflische Bergwelse im Yspertal

Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Moser im Yspertal ist seit dem Vorjahr um eine äußerst interessante und kulinarische Sparte reicher. Neben Milchvieh und Rindermast ging im Mai 2019 eine Versuchs- und Produktionsanlage für „Mosers Bergwels“ in Betrieb. „Die Verarbeitung unserer Produkte erfolgt zur Gänze in unserem Familienbetrieb. Wir stehen für eine regionale Produktion mit biologischer Wasseraufbereitung. Dies ermöglicht einen ressourcenschonenden Umgang mit dem frischen Bergwasser und ist der Garant für eine antibiotikafreie Haltung. Wir bieten unseren Bergewelsen beste Bedingungen für Wohlbefinden und Wachstum“, so die Philosophie der Familie Moser.

Frisch, geräuchert und Pastete

Das junge Unternehmen aus dem Yspertal hat derzeit drei Produkte in ihrem Sortiment. Dies reicht vom frischen Welsfilet über das geräucherte Welsfilet bis hin zur Bergwels Pastete. Und seit dem ersten Verkosten der Produkte ist der Teufl überzeugt: TEUFLISCH GUT!

  • Welsfilet frisch
    vielseitig, praktisch grätenfrei, festes Fleisch und milder Geschmack, auch hervorragend zum Grillen geeignet
  • Welsfilet geräuchert
    genussfertig und über Buchenholz geräuchert
  • Bergwels Pastete
    mit geräuchertem Welsfilet, würzig abgeschmeckt – einfach aufstreichen und genießen

Für Gastronomie und Handel

Einige bekannte Gastronomen aus der Region vertrauen bereits auf die Produkte von „Mosers Bergwels“. Dazu zählen unter anderem das Gasthaus zum Goldenen Löwen sowie das Hotel-Restaurant Schachner in Maria Taferl, das Landgasthof „Peilensteinblick“ der Familie Krenn und viele mehr. Die Bergewels-Produkte können auch online bestellt werden – diese werden anschließend entweder zugestellt oder auch versendet. Mehr Infos zum Betrieb und den Produkten auf www.bergwels.at

*Fotos wurden im Rahmen eines Betriebsbesuchs Anfang März 2020 gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code