Teuflischer Genuss

Urlaubsfeeling in den eigenen 4 Wänden

Maria Taferl ist ja bekanntlich der bedeutendste Wallfahrtsort Niederösterreichs. Gleich neben der Basilika geht es in der Genusswerkstatt der Familie Schüller richtig heiß her. Ursprünglich als Kaufhaus und Greisslerei bekannt, wandelte sich das Haus No5 in den letzten 30 Jahren zu einem Ort des Wohlfühlens, für Gemütlichkeit und Genuss. In den Kellerräumen schaffte sich die Familie Schüller im Jahr 2000 eine moderne Brennerei an. „Die Grundlage für hochwertige Destillate ist zweifelsohne die perfekte Qualität der Früchte. Wir verwenden ausschließlich vollreifes, einwandfreies Obst, welches wir aus den jeweilig besten Anbaugebieten beziehen“, so Lukas Schüller.

Der feine Gin aus Maria Taferl

Ein absolutes Highlight aus dem Hause Schüller ist der „Dry-Gin No5“, der auch weiter über die Grenzen äußerst bekannt ist. 25 Kräuter, Blüten und Gewürze (Botanicals) sind Bestandteil des feinen Gins aus Maria Taferl. „Wacholder, Koriander, Assam-Pfeffer, Anis und Muskatblüte geben die feine Würze. Lavendel, Kamille, Salbei, Eisenkraut und Orangenblüten sind für die floralen Noten verantwortlich. Ingwer, Orangen-und Zitronenzesten sowie Kafir- Limettenblätter verleihen die nötige Frische. Destilliert wird in kleinen Chargen (Small Batch) in unserer Brennerei in Maria Taferl No 5“, verrät Lukas Schüller das Erfolgsrezept.

Jetzt gleich bestellen

Auch wenn die Genusswerkstatt aufgrund der Corona-Krise derzeit geschlossen ist, braucht man keinesfalls auf die Produkte verzichten. Den „Dry-Gin No5“ sowie viele weitere Genussprodukte kann man ganz einfach im Onlineshop bestellen. Die Zustellung erfolgt innerhalb von Österreich versandkostenfrei. -> Hier geht’s zum Onlineshop <-

Teuflischer Genuss zu Hause

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen haben zur Folge, dass wir mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Somit auch die perfekte Möglichkeit, sich zu Hause einen teuflisch guten Cocktail zuzubereiten und zu genießen. Wir präsentieren in Zusammenarbeit mit Lukas Schüller den „Gin Calamansi“:

reichlich Eiswürfel
4cl Maria Taferl Dry Gin No5
125ml Brandhof-Calamansisaft
Schuss Sodawasser oder Mineral
Das ganze leicht verrühren und mit einem Minzeblatt und einer Orangenscheibe dekorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code