Teuflischer Genuss

Bier zum Dessert – eine teuflische Kombi

Das Gasthaus zum Goldenen Löwen in Maria Taferl hat eine lange Tradition. Margit und Andreas Frey sind begeisterte Gastronomen und führen den Betrieb seit 2005. Vor kurzem durften sich die beiden über die Auszeichnung “Top-Wirt-Einsteiger des Jahres 2018” von der Wirtshauskultur NÖ freuen. Während Margit als Köchin mit Herz und Leidenschaft für das kulinarische Wohl der Gäste im Wallfahrtsort sorgt, beschäftigt sich Andreas unter anderem sehr intensiv mit dem Thema Bier. Als Biersommelier lässt er seine Gästen in die faszinierende Welt der Biere eintauchen. Interessante Geschichten sowie Wissenswertes über Rohstoffe und Brauprozess gibt es beispielsweise auch bei diversen Bierverkostungen, die im Gasthaus angeboten werden.

Das Bier zum Dessert

Bier als Speisenbegleiter zum Dessert steht bei Andi Frey derzeit ganz oben auf der Speisekarte. Die neue Löwenköchin und Patissier Sarah Flunger kreiert gemeinsam mit Chefin Margit tolle süße Kreationen, die Augen und Gaumen gleichermaßen begeistern. Als bierischer Begleiter fungiert hier dann gerne mal ein “doppelter Espresso für Männer”, wie Andi Frey beispielsweise seine “Schwarze Kuh” – ein Imperial Stout aus dem Brauhaus Gusswerk – bezeichnet.

Spezialität des Hauses

Waldviertler Graumohnparfait mit Malzbierchaum im Stanitzel auf Schokobrösel mit Amarenakirschsponsch – EUR 6,80

 

Teuflisches Resümee: “Eine wunderbare Anrichteweise und auch geschmacklich top zubereitet. Eine wunderbare Empfehlung und die ‘Schwarze Kuh’ rundet das Dessert perfekt ab!”

Getränke-Empfehlung des Teufls: “Schwarze Kuh” – Imperial Stout aus dem Brauhaus Gusswerk

Teuflischer Genuss

Schokomousse im Glas mit Vanilleschaum und marinierten Erdbeeren – EUR 5,80

Teuflisches Resümee: “Cremig süß – das Dessert besticht durch eine perfekte Harmonie. Sehr kreativ angerichtet und auch hier sorgt das Schwarzbier für eine teuflische Kombination!”

Getränke-Empfehlung des Teufls: Zywiec Porter mit 9,5 Vol. % Alkohol aus dem ehemaligen Brauhaus des Erzherzogs Friedrich aus Teschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.